Motzlöffelkabarett

Rumgekommen mit den Motzlöffeln

Motzlöffel
Motzlöffel
Quelle: Motzlöffel

Bürgerhaus Schwieberdingen

Infos zum Event:

Die drei Kabarettisten von „Mustermann und die Motzlöffel“ sind der heiße Stuttgarter Kabarett-Geheimtipp. „Fein gesponnene Nummern“ entdeckte das „Haller Tagblatt“ im Programm der Mustermänner, „Lachsalven“ vernahm der „Schwarzwälder Bote“, das „Stuttgarter Wochenblatt“ bescheinigte der Gruppe „Kult-Charakter“, und die „Cannstatter Zeitung“ fasste zusammen: „zum Quietschen komisch“. Als älteste Nachwuchs-Kabarettgruppe des deutschen Süd¬westens bezeichnen sich die drei, die zusammen mehr als 100 Jahre Bühnenerfahrung auf dem Buckel haben. Und nun also treten sie endlich erstmals in Schwieberdingen auf. Wie die vorangegangenen Programme bietet auch „Rumgekommen“ klassisches Nummern¬kabarett – nur schneller. Hochdeutsch und schwäbische Mundart, reale Schauspieler und Marionetten wechseln dabei ab. Martin Ehmann, Ulrich Gohl und Ulrich Heinz werfen Blicke auf Stuttgart und die Region drumrum, nehmen aber auch die so genannte große Politik auf’s Korn. Und wer die Motzlöffel kennt, der weiß, dass auch mit dem einen oder anderen Seitenhieb auf Schwieberdinger Befindlichkeit zu rechnen ist. Selbstverständlich sind, mit neuen Texten, die aus früheren Programmen bekannten und beliebten Figuren der Motzlöffel wieder mit dabei: der in Lyrik dilettierende Ober, die politische Putzfrau Lappalia Möpple und die beiden Ur-Schwaben.
Diese Veranstaltung ist zur Zeit nicht für den Verkauf freigegeben.
Brauchen Sie Hilfe?
07152 / 9259 - 700